Vertrauen ist gut. Wissen ist besser.

CreditCheck kennenlernen
CreditCheck Volume

Vertrauen ist gut. Wissen ist besser.

Rating

Negative Entwicklungen in Geschäftsbeziehungen (z. B. Zahlungsverzug oder Forderungsausfälle) sind weder Zufall noch Schicksal. Es gibt eindeutige Hinweise auf Risiken. Wer sie richtig interpretiert, ist auf der sicheren Seite.

Kernstück der CreditCheck-Wirtschaftsauskunft ist die Risikoeinschätzung bzw. Bonitätsbeurteilung der Unternehmen. Der CreditCheck-Bonitätsindex ist ein statistisch ermittelter Wert, der auf Basis moderner statistischer Verfahren das Risiko berechnet, dass ein Unternehmen innerhalb der nächsten 12 Monate entweder insolvent wird oder seine Geschäftstätigkeit  einstellt, ohne alle Gläubiger bezahlt zu haben. 

Grundlage für die Beurteilung von Unternehmen sind die uns vorliegenden Unternehmensdaten sowie Angaben zum Zahlungsverhalten. Neben demografischen Daten fließen auch alle zur Verfügung stehenden Finanzdaten mit in die Bewertung von Unternehmen ein. Hier profitieren CreditCheck-Kunden vor allem von unserer herausragenden und umfangreichen Bilanzerfassung in den letzten Monaten. Ein weiteres wichtiges Kriterium bei der Beurteilung der Unternehmen sind Angaben zum Zahlungsverhalten. Kaum ein Wert hat mehr Aussagekraft als die über 650 Mio. realen Rechnungsinformationen, die in die CreditCheck-Risikoeinschätzung einfließen. Hier arbeiten wir eng mit unserem Kooperationspartner, der D&B Deutschland GmbH, zusammen. Das von D&B aufgesetzte DunTrade-Programm ist der größte Zahlungserfahrungspool weltweit zum kostenlosen Austausch von Zahlungserfahrungen. In das Programm speisen nationale und internationale Unternehmen aus allen Branchen ihre Debitorendaten anonymisiert ein. Diese stellen das Zahlungsverhalten von Geschäftspartnern dar. Wir möchten Ihnen das gute Gefühl geben, sich einfach sicher entschieden zu haben. Verlassen Sie sich nicht nur auf Ihre Intuition, sondern auf verlässliche Fakten und fundierte Risikobeurteilungen von CreditCheck.